Suppe für die Mama, Brei für’s Kind

2 Zucchinis
5 Kartoffeln

zusammen mit etwas Wasser schön weich kochen lassen.

P1030060

Eine kleine Portion vom Gemüse für das Baby abnehmen und pürieren. (Ich habe 2 Stück Kartoffeln und 10 Stück Zucchini genommen, das ergab eine Menge von ca 120 g Brei)

Das restliche Gemüse zusammen mit dem Kochwasser pürieren und anschließend würzen. Ich habe Salz, Pfeffer und Curry genommen, aber man kann auch Kräuter nehmen oder worauf man gerade Lust hat. Schon ist die Suppe fertig.

Auf dem Teller anrichten und wenn man möchte noch mit einem Klecks saurer Sahne garnieren. Ist aber natürlich kein Muss, die Suppe schmeckt auch vegan superlecker.

P1030064P1030065

 

 

 

 

 

 

Guten Appetit! 🙂

PS: Mein selbstgekochter Brei kam bei meinem Sohn leider genauso gut oder schlecht an wie der gekaufte aus dem Gläschen. Vielleicht sollte ich doch nochmal über BLW nachdenken.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere