Unser Wochenende

Samstag waren wir zuerst auf einem Kindersachen-Basar und haben schöne Kinderkleidung und Spielzeug gekauft. (Foto folgt)

Danach haben wir unseren Großeinkauf beim dm-drogeriemarkt erledigt. Unter anderem haben wir den ersten von vier Willkommensgutscheinen über 50 €, die es von unserer Stadt zur Geburt eines Babies gibt, eingelöst. Auf dem Foto seht ihr einen Teil unserer Ausbeute:P1030073

Anschließend haben wir den Tag in unserem Schrebergarten ausklingen lassen und haben nach der Winterpause endlich angefangen, aus unserem Gemüsebeet wieder ein Beet zu machen.

2014-03-29-5271

Sonntagnachmittag waren wir bei der Eröffnung eines Hofcafés hier in der Nähe. Es gab dort viele Tiere zu entdecken (welche das seht ihr auf dem Schild unten), Pferdereiten für die Kleinen (und Großen – ich durfte auch mal ;-)), Kinderbasteln und natürlich sehr leckeren selbstgebackenen Kuchen und Kaffee bzw Apfelsaft.

2014-03-30-5282

Der Babymann übte fleißig das Sitzen …

2014-03-30-5308

… während Tochter und ich die Tiere bestaunten.

2014-03-30-5342

An beiden Tagen trafen wir viele liebe Bekannte, es war wundervoll. Ich fühle mich oftmals sehr einsam hier, weil ich “nur” zugezogen bin und mich recht schwer tue Kontakte zu knüpfen, aber dieses Wochenende war das eindeutig nicht der Fall. Mir ist bewusst geworden, wie viele liebe und tolle Menschen ich doch schon kennengelernt habe in den letzten Jahren und darüber bin ich gerade sehr dankbar.

One comment

  1. Minimotte says:

    Willkommensgutschein klingt gut. Schade, dass es bei uns so etwas gar nicht gab. Das mit dem Zugezogen kenne ich. Es hat bei mir lange gedauert bis ich andere Leute kannte und dabei ist mein Dorf nicht wirklich groß.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere